Muttersprachler, Pädagoge, Musiker

Bild: Cosima Hanebeck

Mein Konzept ist denkbar einfach: maßgeschneiderter Sprachunterricht mit innovativen Methoden. Das Programm „Englisch spielend leicht“ ist speziell entwickelt für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Neurologische Untersuchungen zeigen, dass dieses Alter ideal dafür geeignet ist, um Sprachen zu lernen. Je früher Kinder mit einer Fremdsprache in Berührung kommen, desto größer sind ihre Chancen auf eine wirklich gute Aussprache.

Als muttersprachlicher Englischlehrer kann ich das aus eigener Erfahrung bestätigen. In einer lockeren Atmosphäre, die nicht auf Disziplin, sondern auf die Bedürfnisse der Kinder achtet, fliegt ihnen das Englische regelrecht zu. Zudem ist die Heranführung an eine Sprache über Musik bei den Kleinen besonders effektiv. Also nutze ich in meinem Konzept das Medium Musik in vollen Zügen.

45 Minuten gespielt, gelacht, gelernt

Die meiste Zeit singe ich mit den Kindern einfache englische Lieder und begleite sie dabei auf der Gitarre. Als in Irland ausgebildeter Lehrer achte ich zwar darauf, dass Inhalte sinnvoll vermittelt werden und die Aussprache richtig eingeübt wird, aber mein Hauptaugenmerk liegt immer darauf, dass die Kinder Spaß beim Lernen haben.

Und das haben sie: Sie tanzen oder singen ohne Wenn und Aber auf Englisch und lachen über meinen für sie lustigen Akzent im Deutschen. Dass ich selbst ihre Muttersprache nicht perfekt spreche, macht es den Kindern noch leichter, der neuen Sprache zu begegnen. Ein toller Nebeneffekt dieses Englischunterrichts: Den Kleinen wird auch das Musizieren auf spielerische Art und Weise nahegebracht.

Schon bald werden Ihre Kinder auch zu Hause englische Lieder singen, auf Englisch zählen sowie einfache Wörter beherrschen. Und vor allem werden sie sich auf die nächste gemeinsame „Stunde“ freuen. So wird Englisch lernen zum richtigen Kinderspiel!

Was bringt „Englisch spielend leicht“ Ihrem Kind?

  • beste Grundlage für das Erlernen der Weltsprache Englisch
  • Kompetente Betreuung durch einen studierten Lehrer und Muttersprachler
  • viel Spaß am Lernen und an Musik
  • spielerisches Anregen der Auffassungsgabe
  • jede Woche ein quietschvergnügtes Treffen mit anderen Kindern

Wie sehen die Rahmenbedingungen aus?

  • kostengünstige Kursgebühren
  • keine Anmeldegebühr
  • jeweils buchbar in überschaubaren Einheiten von 10 x 45 Minuten (über 10 Wochen verteilt)
  • Gruppengröße bis maximal 6 Kinder
  • bei Bedarf Unterricht in einem Kindergarten in Ihrer Nähe
  • auch als Geschenkgutschein bestens geeignet